Quince DigHi-Health - Selbstständigkeit im Alter

Selbstständigkeit im Alter - Aging in Place

Ein möglichst selbstständiges Leben zuhause in den eigenen vier Wänden ist für viele Menschen trotz Einschränkungen, sei es durch Krankheit und/ oder höheres Alter, sehr wichtig.

Es besteht der Wunsch, den Alltag möglichst lange selbstständig zu bewältigen, den Kontakt zu Familie und Freunden zu pflegen sowie Hobbies und Interessen nachzugehen. Jedoch kann die Lebensqualität durch chronische Krankheiten wie auch im höheren Alter durch

nachlassende Kräfte, zunehmende Gebrechlichkeit und kognitive Einschränkungen (z.B. Demenz) beeinträchtigt sein.

Netzwerk an informellen und professionellen Hilfsangeboten

Werden Hilfen benötigt, so sind häufig Angehörige im Einsatz, manchmal auch Freunde und Nachbarn. Verschiedene professionelle Hilfsangebote (z.B. Spitex, Pro Senectute) leisten ebenfalls einen wichtigen Beitrag.

Age-Tech - Was kann Technik im Alter beitragen?

In den letzten Jahren sind viele digitale Hilfsmittel entwickelt worden und zum Teil auch schon auf den Markt gekommen. Diese sollen das Leben von Seniorinnen und Senioren erleichtern und bei gesundheitlichen Einschränkungen im Alltag unterstützen. Welche digitalen Helfer gibt es? Wann ist ein Einsatz sinnvoll? Für wen? Welche Kompetenzen werden von den Anwendern benötigt?

Timing wichtig

Wichtig ist es, die diversen Möglichkeiten optimal einzusetzen. Nicht jedes Angebot ist für Jede und Jeden gleichermassen geeignet. Dies muss in der Auswahl, v.a. auch der digitalen Hilfsmittel bedacht werden. Bei allen Hilfsangeboten, ob analog oder digital, kann durch den Einsatz zum richtigen Zeitpunkt die Akzeptanz bei den Anwendern erhöht werden.