Workshop Digitale BGF – Chancen und Risiken von Dr. Google, Gesundheits-Apps und mehr

Auch in der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) sind durch die Digitalisierung viele neue Möglichkeiten entstanden.

Sowohl Firmen wie auch einzelne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehen sich einem zunehmend wachsenden Angebot an Gesundheits-Plattformen, Gesundheits-Apps und Wearables (ein Beispiel ist die Smartwatch) gegenüber. Sowohl Gesundheitsinformationen wie auch Anleitung und Unterstützung zu gesundheitsförderndem Verhalten stehen online zur Verfügung. Doch wie finden Sie sich in all den Informationen zurecht? Können Sie die Qualität der Angebote einschätzen? Hier ist die Förderung der digitalen Gesundheitskompetenz Ihrer Mitarbeitenden zentral.

Individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Firma angepasst biete ich Ihnen und Ihren Mitarbeitenden eine Einführung in dieses spannende Thema, sei es als Workshop oder Referat, an.

Mögliche Themen der digitalen Gesundheitsförderung für Ihre Mitarbeitenden sind sowohl allgemeine Gesundheitsinformationen ebenso wie spezifische Bereiche wie Ernährung, Fitness, Stress, Burnout Prävention, Entspannung, Rauchstopp und weitere.

Ziele des Workshops/ Referats

Einführung in digitale Gesundheits-Tools für Ihre Mitarbeitenden

Wissen erweitern und digitale Gesundheits-Tools einsetzen und einschätzen

Gesundheitskompetenz erhöhen

Themen

  • Verlässliche Gesundheitsinformationen online finden
    • Kriterien, Chancen und Risiken
  • Einführung in mobile Gesundheit
    • Gesundheits-Plattformen         
    • Gesundheits-Apps, Wearables
    • Praktische Beispiele aus dem Gebiet der Gesundheitsförderung

Kursleitung: Dr. med. Cornelia Marti, MPH

Kursort: gemäss Absprache

Kursdauer: auf die Bedürfnisse Ihrer Firma und Ihrer Mitarbeitenden abgestimmt (1-3 Stunden)

Kurssprache: deutsch

Weitere Informationen

Weitere Informationen sind erhältlich per E-Mail oder über das Kontaktformular